Die Kaffeemühle ist ein wichtiger Baustein zum perfekten Espresso.

Sparen Sie nicht an der falschen Stelle. Die 2000 Euro Espressomaschine ist verloren mit der 200 Euro Mühle als Mitspieler. Das Budget sollte also eher zu Lasten der Mühle liegen. Ein paar Gedanken zur Mühle:Mahlgut

  • Siebträger ablegen oder festhalten während des Mahlvorgangs?
  • Sauberes arbeiten oder ständiges wegwischen?
  • Brauche ich einen Timer?
  • Soll der Mahlgrad nach der Reinigung nicht verstellt sein?
  • Wie genau ist der Timer denn?
  • Soll sie schnell sein oder das Design zur Siebträger-Maschine passen?
  • Frei im Raum stehen, mit schöner Rückseite?
  • Wie gleichmäßig sind die Partikel im Mahlgut?
 mazzer_mini_miniatur