La Marzocco GS3 AV

Die Geschichte von La Marzocco beginnt im Jahr 1927.
Seitdem sind sie eine eigenständige Manufaktur in der
Gegend von Florenz, mit dem Anspruch, das Beste umzusetzen, was möglich ist.
Die Ideen dahinter sind absolute Temperaturstabilität, beste Materialien (z. B. Edelstahl wo immer es möglich ist), Servicefreundlichkeit und einfach Maschinen, wo der Kaffee nächste Woche noch so schmeckt wie letzte Woche. Ein „Soft Fact“ ist: Das Arbeiten mit einer La Marzocco fühlt sich einfach so gut an, man kann es kaum beschreiben und es bereitet größte Freude im Alltag.

Die GS3 AV gibt es mit Kunstoffseitenteilen, Glasseitenteilen, sowie einigen „Custom“ Optionen. Die technischen Basics in aller Kürze: gesättigte Brühgruppe (wird immer öfter kopiert) mit Brühwasser-Vorwärmung, digitale PID Regelung, Kontrolle der Temperatur über das Display.

AV steht für Mengenprogrammierung. Diese erlaubt dem Benutzer die Definition von vier unterschiedlichen Bezugsmengen für Kaffee, aber auch die genaue Einstellung des Heißwasserbezugs. Ein weiteres Highlight ist die Dampflanze, die aus zwei ineinanderliegenden Edelstahlrohren gefertigt ist und die dadurch beim Milchaufschäumen wirklich kühl bleibt.

Die Glasseitenteile (optional) erlauben den Blick ins Innere und verleihen der Maschine eine schöne Leichtigkeit. Die Siebträger sind komplett in Edelstahl gefertigt. Das ist einzigartig auf dem Markt. Ansonsten läuft die Pumpe schön leise, der Tank ist unter der Maschine angebracht und natürlich ist ein Festwasseranschluss möglich. Wer also einfach das Beste für Zuhause, das kleine Büro oder auch die kleine Bar möchte – Bitteschön!

Technische Daten

System Dual Boiler
Abmessung in B/H/T (in mm) 400/355/530
Kesselvolumen 3,5 l/ 1,5 l
Heizung 1300 W/800W
Tankinhalt  3,5 l
Brühgruppe La Marzocco gesättigt
Pumpe Rotationspumpe
Gewicht 34,5 kg
Verkaufspreis inkl. MwSt. 6580,00 € Standard /6997,00 € Glas